• AAET 2019 – Call for Papers online!

    18. Mai 2018

    Im kommenden Jahr feiert die Tagung AAET – Automatisiertes und Vernetztes Fahren ihr 20. Jubiläum. Am 6. und 7. Februar 2019 werden Automobilexperten aus Wissenschaft und Industrie wieder der Einladung in die Stadthalle Braunschweig folgen, um den Status-Quo von Assistenzsystemen und automatisierten Fahrfunktionen zu diskutieren. Die Tagung wird wie gewohnt ausgerichtet von ITS mobility mit Unterstützung des Deutschen Zentrums für Luft-  und Raumfahrt (DLR) und des Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik. 

  • Premiere des Symposiums Werkstoffe und Konzepte für Fahrzeuge von morgen

    17. Mai 2018

    Am 6. und 7. November 2018 veranstaltet ITS mobility gemeinsam mit der Volkswagen AG und der Salzgitter AG erstmals das Symposium Werkstoffe und Konzepte für Fahrzeuge von morgen. Im Fokus der ersten Auflage dieser neuen Veranstaltungsreihe stehen neue bzw. alternative Antriebskonzepte – wie Elektroantrieb, Verbrennungsmotoren mit Erdgas oder regenerativ hergestellten flüssigen oder gasförmigen Kraftstoffen – mit ihren spezifischen Anforderungen an Fahrzeugarchitektur und Werkstoffe. Das Tagungsprogramm behandelt im Schwerpunkt u.a.

  • Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog zum automobilen Leichtbau

    15. Mai 2018

    Der Leichtbau gilt besonders in der Fahrzeugindustrie als Schlüsseltechnologie hin zu einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Mobilität. Über Herausforderungen und Lösungen dieser Technologie referieren auf der Tagung Wissenschaftler und Fachexperten von Volkswagen, Audi, Porsche, Scania, IAV, der TU Braunschweig, und vielen mehr. Professor Dr.-Ing. Klaus Dröder, Leiter des Instituts für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF) der Technischen Universität Braunschweig, und Vorsitzender des Programmausschusses der Tagung, freut sich auf ein abwechslungsreiches Programm und erläutert: „Die Tagung zeichnet sich traditionell dadurch aus, dass wir gleichermaßen der Wissenschaft und Industrie eine Bühne bieten, und auf diese Weise die Vernetzung beider Bereiche stärken.“ Besonders gespannt blickt Dröder auf den Auftakt: Volkswagens Chief Digital Officer Johann Jungwirth wird in seiner Keynote mit dem Thema „Mobilität der Zukunft“ einen Einblick in die Digitalisierung geben und für Inspiration sorgen.

  • 2. Deutscher C-ITS Kongress am 21. und 22. Juni in Stuttgart

    14. Mai 2018

    Am 21. und 22. Juni 2018 findet in Stuttgart der 2. Deutsche C-ITS-Kongress, ausgerichtet von ITS Germany, statt. Nach der erfolgreichen Premiere des Formats im Jahr 2016 – damals noch unter dem Namen C2X-Kongress – laden die Veranstalter erneut Entscheidungsträger aus Verwaltung, Politik, Industrie und Mittelstand ein, um die vielfältigen Aspekte von vernetzter Mobilität und dem Weg zum autonomen Fahren zu diskutieren.

  • Sonstige News


    [mehr]

Veranstaltungen/Events

Veranstaltungsarchiv

Mitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter von ITS mobility anmelden.

Projekte