• Digitales Testfeld Düsseldorf nimmt Betrieb auf

    25. September 2018

    Zukünftig soll der Verkehr in der Stadt mit Hilfe vernetzter Technologien besser fließen und das Auto den Fahrer in Echtzeit über Störungen auf seiner Route informieren. Dafür wurde in Düsseldorf ein Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren in der Stadt aufgebaut. In dem Projekt "Kooperative Mobilität im digitalen Testfeld Düsseldorf" (KoMoD) entwickelt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unter Federführung der Stadt Düsseldorf unter anderem eine hochgenaue digitale Karte mit allen relevanten Informationen der Teststrecke. Am 24. September 2018 eröffneten NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Oberbürgermeister Thomas Geisel offiziell den Betrieb des Testfeldes.

  • Vortrag über unbemannte Flugsysteme für die Klimaforschung

    19. September 2018

    Am kommenden Montag, 24. September 2018, wird die Veranstaltungsreihe Luftfahrt der Zukunft im Haus der Wissenschaft Braunschweig fortgesetzt. Unter dem Titel „Unbemannte Flugsysteme für die Klimaforschung” spricht Dr. Astrid Lampert vom Institut für Flugführung an der Technischen Universität Braunschweig über die Weiterentwicklung von unbemannten Flugsystemen und Messtechnik und wie diese die Klimaforschung verbessern.

  • TechTalk mit Start-Ups im Rahmen der IZB 2018

    17. September 2018

    Für die Realisierung des autonomen Fahrens ist der Einsatz von Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) unabdingbar. Wie die KI zur Vision vom autonomen Fahren beitragen, die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer erhöhen, die Verkehrseffizienz mit innovativen Mobilitätsdienstleistungen optimieren und dem Fahrer mehr Komfort und Unterhaltung bieten kann, steht im Zentrum des TECHTALK MIT START-UPS, der am 17. Oktober 2018 im Rahmen der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) 2018 stattfindet.

  • 2. ADAC Forum „Automatisiertes und vernetztes Fahren: Mensch und Technik – Partner im Verkehr?”

    14. September 2018

    Automatisiertes und vernetztes Fahren, was kommt auf den Autofahrer zu und wohin geht die Reise? Beim 2. ADAC Forum „Automatisiertes und vernetztes Fahren: Mensch und Technik – Partner im Verkehr?” thematisieren Experten aus verschiedenen Blickwinkeln, wo Deutschland aktuell beim automatisierten und vernetzten Fahren steht. Es geht um Chancen und Risiken, aber auch um die Wünsche und Ansprüche mobiler Menschen.

  • Sonstige News


    [mehr]

Veranstaltungen/Events

Veranstaltungsarchiv

Mitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter von ITS mobility anmelden.

Referenzen