Neuer Wind in der Geschäftsführung bei CARLECTRA

Tuesday, 1. March 2016


NEUER WIND IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG
Steffen Rhode trat zum 29. Februar 2016 zurück


Braunschweig, 02.03.2016. Bei der CARLECTRA GmbH erfolgte ein Führungswechsel: Seit dem 01. März 2016 ist Marcel Frenzel neuer Geschäftsführer des Dienstleistungs-unternehmens. Mit seinem Rücktritt übergab Rhode sein Amt auf eigenen Wunsch nach einer 3jährigen Vertragslaufzeit.


2013 nahm Steffen Rhode, eingesetzt durch eine Task Force der Gesellschafter, die Herausforderung der Führung der strategisch zu modernisierenden CARLECTRA an. Folgende personelle Veränderungen und neue Ansätze in der Unternehmensstrategie holten das Unternehmen aus den Kinderschuhen des Netzwerksgedankens und verpassten ihm eine Generalüberholung. Deutlich gewinnorientierter wurde das Portfolio durch Rhode bewusst auf die Kernkompetenzen Engineering Services, IT-Services und Projektmanagement reduziert, das Projektgeschäft in den Bereichen Automotive, Energiewesen und Mobilitätswirtschaft forciert. In 2015 folgte auch die Sanierung der Außenfassade: Digitale Kommunikationsmittel sowie Printmedien glänzen seitdem im neuen Corporate Design. Ein Umzug in modernisierte und größere Geschäftsräume im Zentrum Braunschweigs finalisierte die strategische Neuausrichtung der CARLECTRA auch örtlich.


DER „NEUE“
Für die künftige Weiterentwicklung der CARLECTRA bestellten die Gesellschafter rund um IAV GmbH, Allianz für die Region GmbH, Ihlemann AG, m+p gruppe und Wolfsburg AG nun den ebenso motivierten wie praxisorientierten Marcel Frenzel zur Geschäftsführung. Mit seiner achtjährigen Berufspraxis als Unternehmensberater in der Automobilindustrie hat der studierte Betriebswirt bereits einschlägige Branchen- und Fachkompetenz sowie Erfahrungen im Beratungs- und Projektgeschäft gesammelt:


"Da ich bereits in 2013 die strategische Fokussierung der CARLECTRA mitgestalten konnte, habe ich ein nachhaltiges Interesse an der weiterhin positiven Entwicklung des Unternehmens und freue mich über die Möglichkeit, diese in den nächsten Jahren mit viel Leidenschaft und persönlichem Engagement voranzutreiben.“


Seit 2012 war Marcel Frenzel als Berater bei der Strategie- und Prozessberatung Consulting4Drive GmbH verantwortlich für das Portfolioelement Programm- und Projektmanagement sowie den Auf- und Ausbau von nationalen und internationalen Kundenbeziehungen. Die strategische Neuausrichtung der CARLECTRA und Verantwortung von Aufbau- und Entwicklungsarbeiten im Bereich E-Traktion zählt er zu seinen besonderen Erfolgen.


In der geschäftlichen Führung der CARLECTRA sieht Marcel Frenzel eine neue Herausforderung und viel Potential:
„Das junge, dynamische Team überzeugt mit fachlicher Kompetenz und bietet die ideale Basis, das Unternehmen als kompetenten Partner für Projekt-, Engineering- und IT-Services in bestehenden und zukünftigen Geschäftsfeldern erfolgreich weiterzuentwickeln. Ich freue mich auf die Arbeit und Zusammenarbeit mit dem gesamten Team sowie allen bestehenden und neuen Kunden und Partnern!“


Die CARLECTRA freut sich ebenfalls auf den „neuen Wind“ und heißt Marcel Frenzel in ihrer Mitte herzlich Willkommen. Wie sich das Unternehmen mit der neuen Spitze weiterentwickelt, sehen Sie auch auf der Homepage unter www.carlectra.de. Ansprechpartnerin für Fragen und weiterführende Informationen ist Carina Radke unter carina.radke@carlectra.de.


KONTAKT
CARLECTRA GmbH
Carina Radke
Marketing- und Kommunikationsreferentin | Assistentin Management
Hamburger Straße 273A
38114 Braunschweig
Tel.: +49 531.390 783 - 0, Fax: +49 531.390 783 - 11
E-Mail: kontakt@carlectra.de


GESELLSCHAFTER DER CARLECTRA GMBH:
Allianz für die Region GmbH
IAV GmbH
Ihlemann AG
m+p management gruppe
Wolfsburg AG