Bericht der IHK Wirtschaft über 1. Cluster Meeting in Salzgitter

Dienstag, 10. Mai 2016

Beim ersten Cluster Meeting von ITS automotive nord am 7. April tauschten sich rund 50 Wirtschafts- und Wissenschaftsvertreter zu aktuellen Mobilitätstrends, gemeinsamen Arbeitsschwerpunkten und Projektideen aus. Das Treffen fand beim Netzwerk-Mitglied ­Unipress Etiketten & Schilder in Salzgitter statt und bildete die Premiere in einer neuen Veranstaltungsreihe: ITS automotive nord bringt seine Mitglieder aus ganz Norddeutschland in regelmäßigen Cluster-Meetings zum Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zusammen.

Mit der Auftaktveranstaltung fiel für ITS automotive nord ein erfolgreicher Startschuss: Alle verfügbaren Plätze waren ausgebucht. »Wir freuen uns, dass wir mit unseren Cluster Meetings bei den Mitgliedern offensichtlich einen großen Bedarf am aktiven Ideenaustausch decken«, zeigte sich Florian Rehr, Mitglied der Geschäftsführung von ITS automotive nord, zufrieden. Es belege zudem, dass ITS automotive nord den Zusammenschluss der beiden Netzwerke Automotive Cluster und ITS Niedersachsen e. V. erfolgreich vollzogen habe. Mehr dazu