100 Teilnehmer bei den eCall Days 2016

Montag, 26. September 2016

Die eCall Days fanden bereits zum sechsten Mal statt. In diesem Jahr trafen sich die ca. 100 Experten aus Europa und der ganzen Welt in Hamburg, um in 17 Vorträgen die aktuellsten Entwicklungen beim eCall, insbesondere im Hinblick auf die grenzüberschreitende Funktionalität des Notrufdienstes zu verfolgen. Referenten von der Europäischen Kommission, von Ministerien, aus der Industrie und von Verbänden beleuchteten dieses Jahr die Ausrüstung der Rettungsleitstellen und die hierfür benötigte Infrastruktur. Ein weiterer Fokus lag in diesem Jahr auch auf Zweirädern. Sie gaben auch einen Ausblick auf die Zukunft des eCall und die mit ihm verbundenen Mehrwertdienste. Den aktuellen Stand der eCall-Technik veranschaulichte begleitend die Fachausstellung, die voll ausgebucht war. Abgerundet wurde die Fachveranstaltung durch einen zwanglosen Abend mit BBQ in der Beachbar Strandpauli an den Ufern der Elbe.

Unsere Aussteller: