Arbeitskreis Marketing der Allianz für Intelligente Mobilität in Niedersachsen

Donnerstag, 23. Februar 2017

Ideenfindung für gemeinsame Marketingmaßnahmen im Mobilitätsnetzwerk

Die Partner der Allianz für Intelligente Mobilität in Niedersachsen - die ITS automotive nord GmbH, die Allianz für die Region GmbH, das Niedersächsische Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) und die Wolfsburg AG - haben einen Arbeitskreis Marketing etabliert. Zielstellung des Arbeitskreises ist es, Ideen für  Marketingmaßnahmen zu generieren, von denen die Mitglieder des Mobilitätsnetzwerkes profitieren können. Insbesondere Mitgliedsunternehmen, die keine oder nur wenig eigene Ressourcen für Marketing und Kommunikation bereitstellen können, möchte der Arbeitskreis unterstützen, beraten und in gemeinsame Marketingmaßnahmen einbinden.

Nach einem Kick-Off-Meeting Ende 2016 hat kürzlich das 2. Arbeitskreismeeting stattgefunden, an dem 13 Vertreter von ITS automotive nord Mitgliedsunternehmen teilgenommen haben. In einem Impulsvortrag erläuterte Brigitte Jorns von riske & jorns, PR und Marketing, das Potenzial des Content Marketings für die Unternehmenskommunikation. Zudem stellte ITS automotive nord Geschäftsführer Florian Rehr das Mobilitätsnetzwerk vor und zeigte aktuelle Marketingmaßnahmen und Kommunikationskanäle auf. Anschließend diskutierten die anwesenden Marketingexperten potenzielle Maßnahmen, die die Sichtbarkeit der ITS automotive nord Mitglieder innerhalb des Netzwerkes und darüber hinaus stärken können. 

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Marketing ist für Mai geplant.

Alle Mitglieder von ITS automotive nord sind eingeladen, Ihre Ideen in den Arbeitskreis einzubringen. Senden Sie uns eine E-Mail, um über die nächsten Treffen des AK Marketing informiert zu werden.

Mehr zur Allianz für Intelligente Mobilität in Niedersachsen