Fachtagung „ÖPNV innovativ kombiniert” in Hildesheim

Montag, 16. Juli 2018


Am 20. August 2018 findet im Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser in Hildesheim die Fachtagung „ÖPNV innovativ kombiniert – Mehrwerte schaffen für Unternehmen und Bevölkerung im ländlichen Raum“ statt.  Im Fokus der Veranstaltung steht die Problematik der Arbeitsplatzerreichbarkeit durch ÖPNV im ländlichen Raum und damit verbundener Arbeitskräftemangel. Vorgestellt werden sollen Möglichkeiten und Konzepte diesem Trend entgegenzutreten und ländliche Regionen als Arbeits- und Wohnort durch bedarfsgerechte Mobilitätsangebote attraktiver zu machen.

Die Fachtagung richtet sich an Entscheider in Kommunen, Unternehmen sowie im ÖPNV. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Termin ist Teil einer Veranstaltungsreihe und wird so ebenfalls noch in Braunschweig und Lüneburg stattfinden.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen, der Investitions- und Förderbank Niedersachsen sowie dem Netzwerk Bürgerenergiegesellschaften Niedersachsen, dem Netzwerk Mobilität Niedersachsen und der Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA), in Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website des Netzwerk Mobilität Niedersachsen