AHK-Geschäftsreise „Energieeffiziente Verkehrssysteme im Bereich der städtischen Infrastruktur“ nach Denver

Dienstag, 27. März 2018

Exportinitiative Energie: BMWi-Förderprogramm zur Kontaktvermittlung für deutsche KMU

Viele US-Städte haben in den letzten Jahren Klimaschutz– und Nachhaltigkeitspläne erstellt, die zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen und zu mehr Ressourceneffizienz im Stadtraum beitragen sollen. Dieses Umdenken in Richtung Energieeffizienz in der Stadt– und Verkehrsplanung führte zur Umsetzung von Smart City Initiativen mit dem Ziel das Stadtleben durch den Einsatz intelligenter Technologien nachhaltiger, (energie-)effizienter und gesünder zu machen. Vor allem Vorreiterstädte, wie Chicago und Denver planen in die intelligente Vernetzung von Verkehrssystemen, Gebäuden und Energiesystemen zu investieren. Diese Entwicklungen und Smart City Initiativen führen zu weitreichenden Marktchancen für deutsche Unternehmen in den USA.

Die AHK-Geschäftsreise nach Denver im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirschaft und Energie unterstützt deutsche KMU beim Markteintritt und richtet sich u.a. an Unternehmen aus den Bereichen Verkehrs- und Städteplanung, Verkehrsmanagementsysteme und –technologien, regenerative Energieerzeugung, -verteilung und –nutzung, Energiespeicherung mit Kopplung an Elektromobilität.

Die Teilnehmer stellen sich auf einer Fachkonferenz am 5. Juni 2018 in Denver dem Publikum aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung vor und führen an den Folgetagen individuelle B2B-Gespräche mit potenziellen lokalen Partnern.

Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert, teilnehmende Unternehmen tragen lediglich die eigenen Reisekosten und einen Teilnahmebeitrag abhängig von der Unternehmensgröße.

Die Organisation der Veranstaltung übernimmt die energiewaechter GmbH in Berlin in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in Chicago.

Hier finden Sie weitere Informationen sowie das Anmeldeformular für die AHK-Geschäftsreise

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

energiewaechter GmbH
Frau Camila Vargas
Tel.: 030 797 444 121
E-Mail: cv@energiewaechter.de
www.energiewaechter.de