Mittwoch, 31. Januar 2018




Am 6. und 7. November 2018 veranstaltet ITS mobility gemeinsam mit der Volkswagen AG und der Salzgitter AG erstmals das Symposium Werkstoffe und Konzepte für Fahrzeuge von morgen. Im Fokus der Veranstaltung stehen neue bzw. alternative Antriebskonzepte wie Elektroantrieb, Verbrennungsmotoren mit Erdgas oder regenerativ hergestellten flüssigen oder gasförmigen Kraftstoffen mit ihren spezifischen Anforderungen an Fahrzeugarchitektur und Werkstoffe.

Experten und Entscheider in diesem Themengebiet sind eingeladen bis zum 6. April 2018 ihr Abstract für Fach- und Diskussionsbeiträge einzureichen.

Weitere Informationen zum Werkstoff-Symposium unter www.werkstoff-symposium.de