Veranstaltung „Brexit - Der Countdown läuft” bei der IHK in Braunschweig

Dienstag, 13. November 2018


Das Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Braunschweig führen am Donnerstag, 6. Dezember 2018, ab 15.00 Uhr, die Veranstaltung „Brexit - Der Countdown läuft” im Kongresssaal der IHK Braunschweig durch.

In weniger als 200 Tagen wird das Vereinigte Königreich die Europäische Union (EU) verlassen – mit weitreichenden Konsequenzen für die Wirtschaft. Die Veranstaltung wird über den aktuellen Stand der zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Folgen zum Brexit informieren, und den Teilnehmern Gelegenheit geben, mit Jutta Kremer, Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und regionale Entwicklung, sowie dem DIHK-Experten Mathias Dubbert, Referatsleiter Europapolitik und EU-Außenwirtschaftsförderung, in den Dialog zu treten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website der IHK Braunschweig