APITs Lab Anwenderkonferenz am 16. Oktober 2019 in Hannover

Wednesday, 9. October 2019

Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung stehen Unternehmen vor großen Herausforderungen. Disruptive Innovationen fordern eine Auseinandersetzung mit bestehenden Geschäfts-, Produktions- und Distributionsprozessen. Um die Herausforderungen zu meistern, können Unternehmen von der Erfahrung der Games-Branche profitieren. Dabei unterstützt das APITs Lab (Applied Interactive Technologies).

Am 16. Oktober 2019 von 13-20 Uhr findet nach zwei Jahren zahlreicher Vorträge, Beratungsgesprächen und Kreativworkshops die APITs Lab Anwenderkonferenz in Hannover statt. Hierbei werden einige Highlights aus der niedersächsischen Welt der APITs präsentiert.

Ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Best Practice-Beispielen aus der Wirtschaft, Erfahrungsberichten von Unternehmen aus Niedersachsen und Einblicke in die Forschung rund um die Themen Serious Games, Gamification, Virtual und Augmented Reality erwartet die Gäste. Neben Vorträgen werden eine Auswahl an Ausstellern mit Anwendungen zum Ausprobieren, Eintauchen, Lernen und Spielen vor Ort sein.

Das APITs Lab handelt im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und in Kooperation mit der Digitalagentur Niedersachsen. Als geförderte Initiative sind alle Serviceleitungen des APITs Lab neutral, unverbindlich und kostenlos.