MOIA startet Testbetrieb in Hamburg

Freitag, 11. Januar 2019


Mit der ersten Fahrt auf einer öffentlichen Straße stellten MOIA, der Mobilitätsdienstleister des Volkswagen Konzerns, die Stadt Hamburg und die HOCHBAHN in dieser Woche die neuen vollelektrischen Fahrzeuge vor. Von nun an gehören die schwarz-gelben Fahrzeuge zum Hamburger Straßenbild, zunächst noch im Rahmen einer letzten Testphase, in der MOIA technische Erprobungen durchführt und mehrere hundert Fahrer schult. Nach Abschluss dieser Testphase startet voraussichtlich im April dieses Jahres der öffentliche Betrieb.

Zur Pressemitteilung der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg