In Gedenken an unser Ehrenmitglied Prof. Dr.-Ing. Gunther Schänzer

Monday, 18. May 2020


ITS mobility e. V. trauert um sein Ehrenmitglied Prof. Dr.-Ing. Gunther Schänzer, der am 7. Mai 2020 im Alter von 82 Jahren verstarb.

Prof. Dr.-Ing. Gunther Schänzer leitete das Institut für Flugführung der Technischen Universität Braunschweig von 1981 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2004. Für seine international anerkannte Forschung auf den Gebieten der hochgenauen Ortung, Flugführung und Flugmesstechnik hat er vielfältige Auszeichnungen erhalten.

Als Mitglied des Zentrums für Verkehr (ZVB) war er an der Gründung des Gesamtzentrums für Verkehr Braunschweig (GZVB) e. V. im Jahr 1997 beteiligt, um Forschung und Wirtschaft der Region zu vernetzen, die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Wissenstransfer in die Wirtschaft zu fördern. Visionär und zielorientiert hat er den Technologietransfer von der Forschung und der Luftfahrt in den Straßen- und Schienenverkehr vorangetrieben und aktiv unterstützt. Die Schwerpunkte zahlreicher Transferprojekte bildeten unter anderen Verfahren zum differentiellen GPS, der hochgenauen Positionsbestimmung bei dynamischen Manövern sowie das sichere, automatisierte Fahren auch unter erschwerten Szenarien.

Aus dem Institut für Flugführung heraus unterstützte und begleitete er die Gründung von Firmen wie Aerodata und simtec. Die Verbesserung der internationalen Sichtbarkeit der Kompetenzregion und ihrer Fähigkeiten lag ihm stets am Herzen ebenso wie Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit über Fachgrenzen und Wirtschaftszweigen hinweg.

Konsequenterweise hat er auch die Idee des Forschungsflughafens von Anfang an unterstützt und maßgeblich zu seiner Ausgestaltung und Entwicklung beigetragen.

Wir werden Ihn stets in ehrenvollem Gedenken bewahren.

ITS mobility e.V.
Vorstand