Expertinneneinschätzung zur zukünftigen Mobilität in Großstädten am Beispiel Hamburgs

Monday, 27. April 2020


© HOCHBAHN


ITS mobility ist Partner des ITS Weltkongresses 2021 in Hamburg und unterstützt die Bewerbung in der ITS-Landschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In diesem Zuge werden wir regelmäßig zu Aktivitäten rund um den Weltkongress und aus Hamburg berichten. Diesen Monat informiert Natalie Rodriguez, HOCHBAHN-Projektleitung, zum Thema Future Mobility. Lesen Sie im Interview, warum die Mobilitätslandschaft in Großstädten wie Hamburg in Zukunft diversifiziert sein wird, und warum man das bereits auf dem ITS Weltkongress 2021 wahrnehmen kann.

ITS mobility is partner of the ITS World Congress 2021 in Hamburg and supports the promotion in the ITS landscape in Germany, Austria and Switzerland. In this context we will regularly report about activities around the World Congress and from Hamburg. This month, Natalie Rodriguez, HOCHBAHN project manager, provides information about Future Mobility. In the interview, you can read why the mobility landscape in large cities like Hamburg will be diversified in the future, and why this can already be seen at the ITS World Congress 2021.

Zum Interview