Digitale Angebote der TU Braunschweig Kinder-Uni

Thursday, 2. April 2020


Die TU Braunschweig startet heute ein digitales Lernangebot, das neugierigen Kindern  Einblicke in die Welt der Wissenschaft gewährt. In den kommenden Wochen werden Videos von ausgewählten Kinder-Uni-Vorlesungen veröffentlicht, in denen Professorinnen und Professoren der TU spannende Phänomene erläutern.

Darunter auch aus dem Themenfeld Mobilität und Verkehr. So erläutert Prof. Dr. Jens Friedrichs vom Institut für Flugantriebe und Strömungsmaschinen am 7. April 2020 um 10 Uhr, ob und wie  Flugzeuge elektrisch fliegen können.  Am 9. April 2020 um 10 Uhr erklärt Prof. Dr. Markus Henke vom Institut für Elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen, wo Elektromotoren im Alltag vorkommen und wie sie funktionieren.

Unter dem Titel "Autos und Menschen" geht es dann am 21. April 2020 um 10 Uhr weiter mit dem Thema Mobilität. Prof. Dr. Lars Wolf, Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund, geht auf die Frage ein, wie Autos miteinander kommunizieren können. Und am 23. April um 10 Uhr geht es im Vortrag von Prof. Dr. Mark Vollrath, Institut für Ingenieurs- und Verkehrspsychologe, um Autofahren und Smartphonenutzung.

Alle Themen und Veröffentlichungstermine der Kinder-Uni-Videos auf der Website der TU Braunschweig