Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Thematische Ausrichtung der AAET am 04. und 05. März 2020

Verkehrschaos in Städten durch Pendlerströme, Lieferverkehr und Touristenbusse – jede/r versucht voran zu kommen oder irgendwie zu parken. Die Autobahn: zwei Spuren LKW an LKW – Fahrer gesucht!

Fridays for Future.

Kann vernetztes automatisiertes Fahren dazu beitragen, energieeffizient, regelkonform und umweltschonend mobil zu sein? Werden vernetzte Algorithmen dazu beitragen, den Verkehr sicherer und emissionsärmer zu machen? Welche Beiträge müssen geleistet werden, damit wir die Erwartungen an die neuen Technologien realisieren können?

Diese Fragen sollen intensiv und fachgebietsübergreifend auf der Tagung diskutiert werden. Wir hoffen neue Erkenntnisse und Zusammenarbeitsformen damit stimulieren zu können!

Folgende relevante Themen bilden den Rahmen der Tagung:

 

Programmausschuss

Prof. K. Seifert (Vorsitz), DLR
Dr. U. Becker, TU Braunschweig/NFF
Prof. G. Bikker, Ostfalia HaW
Dr. F. Diermeyer, TU München
Prof. T. Form, Volkswagen
F. Fickel, IAV GmbH
Priv. Doz. Dr. R. Henze, TU Braunschweig/NFF
T. Krause, ITS mobility
R. Martinez von Bülow, BMW
Prof. M. Maurer, TU Braunschweig/NFF
Dr. T. Michler, Robert Bosch
Dr. H. Neuner, Volkswagen
F. Rehr, ITS mobility
Prof. U. Seiffert, WiTech Engineering

AAET-Newsletter

Hier können Sie sich für den AAET-Newsletter anmelden, um über die Veranstaltung regelmäßig informiert zu werden.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.